Berufsausbildung

Die Berufsausbildung erfolgt auf der Grundlage des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO) im dualen System. Sie orientiert sich an den Anforderungen des Arbeitsmarktes und ist selbstverständlich behindertengerecht. Das Ausbildungsangebot unserer Einrichtung umfasst 25 Berufe in 8 Berufsfeldern. Die Vielfalt ist Programm.

Unter Beachtung der Art und Schwere der Behinderung, der Leistungsfähigkeit, der Entwicklungsmöglichkeiten und der Neigungen der Betroffenen streben wir für jeden Rehabilitanden die bestmögliche Qualifizierung an. Das kann für den einen die Regelausbildung nach den Ausbildungsverordnungen für anerkannte Berufe (§ 4 BBiG/ § 25 HwO) sein. Für andere ist auf Grund der Leistungsfähigkeit eine Ausbildung nach den besonderen Empfehlungen für behinderte Menschen des Bundesinstitutes für Berufsbildung (BiBB) nach §§ 66 BBiG/42 m HwO passgenau. Zwischen beiden Ausbildungsformen besteht Durchlässigkeit.

 
Bild

Gewerblich-technische Berufe

Bild

Kaufmännische Berufe

 
Bild

Dienstleistungsberufe

Bild

Agrarwirtschaftliche Berufe

 

Kontakt

Berufliches Ausbildungs- und Vorbereitungs- Werk gGmbH Dessau
Junkersstraße 7
06847 Dessau

0340 540 59-0

0340 540 59-24

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen